Zu Besuch im Karen Blixen Museum in Nairobi

Home / Afrika / Zu Besuch im Karen Blixen Museum in Nairobi

Zu Besuch im Karen Blixen Museum in Nairobi und ‚Jenseits von Afrika‘

Wer den Film „Jenseits von Afrika“ kennt und in Nairobi ist, sollte auf jeden Fall dem Karen Blixen Museum einen Besuch abstatten. Dazu kann man den Besuch des Museum sehr gut mit einem Ausflug zum Giraffencenter in Nairobi und zum Karen Blixen Coffee Garden & Cottage verknüpfen, wo man sehr gut essen kann.
Beides befindet sich südwestlich am Stadtrand von Nairobi.

Im Karen Blixen Museum bekamen wir nach unserer Ankunft einen Guide zugeteilt, der uns durch das Innere des Museums geführt hat. Leider darf man im Gebäude keine Bilder machen und so musste ich meine Kamera bis zu den Außenaufnahmen zurückhalten. Bei der Tour gab es viele Informationen rund um das Leben von Karen Blixen und zu Ihrer Lebenszeit.

Das Karen Blixen Museum gehört zu den Nationalmuseen in Kenia. Die Ausstellung befindet sich im ehemaligen Wohnhaus von Karen Blixen mit Ausblick auf die Ngong Berge und man schaut träumend über die Landschaft. Das Auge kann sich einfach nicht satt sehen und die Außenanlagen sind dazu toll gepflegt. Da wir zur Regenzeit in Nairobi sind, befinden sich die kompletten Außenanlagen in einem satten Grün.

Das Wohnhaus von Karen Blixen wurde 1912 von Ake Sjögren gebaut. Nach dem Ende ihrer Ehe lebte die dänische Schriftstellerin dort mit ihrem Liebhaber, dessen Grab man auf den Ngong Bergen finden kann. Die dänische Regierung erwarb das Haus nach dem Auszug von Karen Blixen und verkaufte es direkt weiter an die Nationalmuseen in Kenia. In den 1980iger begann man dann das Haus zu einem Museum umzubauen.

Das Karen Blixen Museum

Das Karen Blixen Museum zeigt ziemlich gut wie damals die Kulturen zusammengeprallt sein mussten und man bekommt einen guten Eindruck in die damalige Zeit.
Dazu kann man auch einige Requisiten zum Film „Out of Africa“ begutachten. Wer in Nairobi ist, sollte unbedingt einen Ausflug in das Karen Blixen Museum machen.

Hej, ich bin Björn und Du bist auf meinem persönlichen Reiseblog gelandet.

Auf diesen Reiseblog detailjaeger teile ich mit Dir meine Freude am Reisen, wo man gutes Essen bekommt, schöne Unterkünfte bucht, die Liebe zur Fotografie und zum Entdecken.

Reisen macht glücklich und ist wichtig. Nur so kann man lernen die Welt und die Kulturen zu verstehen.

Teile diesen Beitrag

Comments(0)

Leave a Comment

Ich akzeptiere