Christmas Tree Lighting am Rockefeller Center in NYC

Christmas Tree Lighting in NYC

Wer dachte, dass die Hochburg der Weihnachts-Deko am Nordpol beim Weihnachtsmann liegt, der irrt.

Das Epizentrum für jeglichen Weihnachtsschmuck liegt in New York City und mittendrin ragt ein gigantisch großer toller Weihnachtsbaum mit Glitzerstern hervor.

Okay, der Weihnachtsbaum ragt nur bedingt heraus, denn er steht direkt vor dem 259m hohen Rockefeller Center und ist von nicht weniger hohen Nachbarwolkenkratzern umringt.

Dafür glitzert und blinkert der Baum mit allen Lichtern in New York um die Wette und gehört wohl zu den am meisten fotografierten Dingen in New York.

Wer will und kann sich davor noch auf dem Eis probieren und ein paar Runden umher schlittern.

Das ist wahrscheinlich schneller und einfacher möglich als den Baum in der ersten Reihe zu fotografieren. Für die erste Fotoreihe ist nämlich unauffälliger Ellenbogeneinsatz notwendig, um sich dort für länger als 5 Minuten aufhalten zu können. Alles aber halb so wild, denn der Ausblick lohnt sich und zaubert ein Lächeln ins Gesicht.

Abgesehen vom Weihnachtsbaum mit Swarovski Glitzerstern hat New York zur Weihnachtszeit noch unzählige weitere Highlights zu bieten. So kann man im Macy´s superschön dekorierte Schaufenster bewundern und dort schnell wieder zum Kind werden.
Die 5th Avenue ist ebenfalls komplett durchdekoriert und bietet unzählige Blinklichter und Animationen.

Lohnt sich ein New York Ausflug zur Weihnachtszeit?

Unbedingt! Denn neben dem Weihnachtsbaum hat New York noch so viel zu bieten, was ihr in einem weiteren Post erfahren werdet.

Wir sind direkt am Black Friday in New York gelandet und unser Flug ging ab Kopenhagen. Grund hierfür war ein Error Fare von Air Berlin, der den Flug ab Kopenhagen relativ günstig machte. Beim Abflug in Kopenhagen wurden wir allerdings umgebucht.

Vom Black Friday hatten wir durch die Umbuchungen und den Umstieg in London leider nichts mehr mitbekommen, aber Zeit zum Shoppen war trotzdem noch ausreichend vorhanden.

Hej, ich bin Björn und Du bist auf meinem persönlichen Reiseblog gelandet.

Auf diesen Reiseblog detailjaeger teile ich mit Dir meine Freude am Reisen, wo man gutes Essen bekommt, schöne Unterkünfte bucht, die Liebe zur Fotografie und zum Entdecken.

Reisen macht glücklich und ist wichtig. Nur so kann man lernen die Welt und die Kulturen zu verstehen.

Comments(1)

  • 6. Dezember 2016, 21:52  Antworten

    Oh wowza, das sind aber umwerfend schöne Fotos! Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich bei meinen zwei NY Aufenthalten ziemlich enttäuscht von der Stadt war, aber ich würde der Stadt in der Tat noch eine dritte Chance geben 🙂

    Liebe Grüße
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

Leave a Comment